Herzlich willkommen bei der Kolpingsfamilie Rieder e.V.

An dem Platz, an dem wir leben, mit den Möglichkeiten, die wir haben,
wollen wir die Welt ein wenig lebenswerter und liebenswerter gestalten.

In unserer Kolpingsfamilie finden Sie 
  • Gemeinschaft und geselliges Miteinander,
  • Gesprächsmöglichkeiten und Orientierung,
  • Unternehmungen und Aktionen,
  • praktische Lebenshilfen                                  
                                                                     ... und noch Manches mehr !!!

Wir wollen Menschen verstehen, begleiten, fördern und bilden !!

 

Kolping - weltweite Gemeinschaft

Wichtige Ereignisse der letzten Jahre im Überblick:

 

2016 - Mai: Über ein örtliches Notariat wurde die neue Satzung dem zuständigen Registergericht mit dem Antrag auf Eintragung in das Vereinsregister vorgelegt.  Die Eintragung als "Kolpingsfamilie Rieder e.V." erfolgte am 25.05.2016 in das Vereinregister beim Registergericht Kempten.

 

2016 - April: Bei der Mitgliederversammlung im April wurde nach einjährigen Vorbereitungen und einer ausführlichen Diskussion eine neue Satzung beschlossen, die weitestgehend der Mustersatzung des Bundesverbandes entspricht, unter anderem auch die Änderung der Rechtsform in einen eingetragenen Verein.

 

2014 - Mit den Neuwahlen bei der Mitgliederversammlung im März verjüngte und veränderte sich der Vorstand in vielen Funktionen. Neue Vorsitzende der KF Rieder wurde Elisabeth Steinacher und neue Stellvertreterin wurde Renate Lingg.

 
2012 - In diesem Jahr stieg die Mitgliederzahl der Kolpingsfamilie Rieder erstmals auf die Zahl von über 200 Mitglieder und davon waren 145 Mitglieder jünger als 30 Jahre. Im Ortsteil Rieder der Stadt Marktoberdorf wohnen in diesem Jahr genau 726 Einwohner.
 
2008 - Zusammen mit unseren Kolpingfreunden aus der näheren Umgebung feierten wir im Herbst das 20-jährige Bestehen der Kolpingsfamilie Rieder in gemütlicher Runde ohne großes offizielles Programm.
 
2007 - In diesem Jahr stellte der Vorsitzende Andreas Trinkwalder in einem Workshop das Konzept "Vorkindergarten und zielgruppenorientierte Arbeit mit jungen Familien" beim ersten Engagiertentreffen der Führungskräfte des Kolpingwerkes Deutschland in seiner 150-jährigen Geschichte vor.
 
2005 - Die Kolpingsfamilie Rieder wurde in diesem Jahr der Preisträger des Jugendförderpreises des Lions Club der Stadt Marktoberdorf. Bei der feierlichen Preisübergabe im Rathaus wurde die Entscheidung damit begründet, dass "ausschlaggebend für die Jury die überzeugende Vielfalt und Nachhaltigkeit der Jugendarbeit der Kolpingsfamilie war".
 
2000 - Nach einer Statistikauswertung des Bundesverbandes war die Kolpingsfamilie Rieder die jüngste Kolpingsfamilie (gemeint ist das Durchschnittsalter der Mitglieder) in ganz Deutschland. Deswegen war der Vorsitzende Andreas Trinkwalder auch bei der Auftaktveranstaltung des Kolpingtages 2000 mit einem kurzen Interview auf der Bühne in der Kölnarena vertreten.  
 

 

Anwalt für Familie
 

 

 punkt.gif (64 Byte) Aktuelle Informationen

Für etwa zehn verschiedene Zielgruppen haben wir derzeit Angebote, z.B. Spielgruppe - Familienkreise - Jugendgruppe - Sportgruppen - Senioren.
 
  punkt.gif (64 Byte)Programm    

  punkt.gif (64 Byte)Geschichte

 punkt.gif (64 Byte) Zielgruppen der KF Rieder

 
punkt.gif (64 Byte)Kinder und Jugend  

  punkt.gif (64 Byte)Familien  

  punkt.gif (64 Byte)Senioren

Alle Angebote erhalten Sie über die Auswahl auf der linken Seite.

 

 punkt.gif (64 Byte) Sonstiges

 
punkt.gif (64 Byte)Impressum  

  punkt.gif (64 Byte)Rechtlicher Hinweis  

  punkt.gif (64 Byte)Bundesverband